Freitag, 22. Mai 2009

Fotos

Hier kommt wieder mal eine Bilderflut. Ich war in letzer Zeit nicht mehr Unterwegs nur um zu fotografieren. Also die nächsten Fotos sind nur so vom Alltag.
Gestern war ich unterwegs mit dem Auto von meinem Vater zu mir nach Hause. Plötzlich sah ich wie schön man die Berge sieht. Ntürlich musste ich sofort anhalten und ein paar Fotos machen. Und das sind sie....


Ist das nicht schön wie man die Berge sieht?
Dann war ich letzte Woche auch wieder mit dem Auto uterwgs diesmal zu meinem Vater;-)
Dabei sah ich dieses tolle Mohnfeld. Klar musst ich ein paar Fotos machen....




Und dann war ich noch Unterwegs natürlih mit dem Auto;-) zu meiner Schwester. An einem Bahnübergang musste ich warten. Ich sah die schönen Berge und wollte ein Foto machen. Musst natürlich schnell gehen, denn ich muste ja parat sein wenn ich weiter fahren musste. Als ich dann die Fotos zu Zuhaus sah, war ich enttäuscht weil das doofe Auto noch mit drauf war. Aber nach längrem betrachten fand ich dass das Foto gar nicht schlecht ist. Ich finde den Wiederspruch von Natur und der Modernen Welt noch speziell.









Kommentare:

Ann hat gesagt…

deine bilder sind ganz schön und die berge sind sowieso ein blickfang....das auto stört nicht, du hast das bild genauso gemacht wie du's grad gesehen hast und in gedanken war das auto nicht drauf....das mohnfeldbild...suuuupi!!
liebe grüsse ann

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Also ehrlich..... ich finde das Auto schön ;)
Ja, wenn der Föhn bläst dann sieht man die Berge ganz nah :)
Grüessli
mam

Nadia hat gesagt…

Tolle Bilder! Das letzte finde ich auch ganz witzig, wie wenn du es genau so gewollt hättest:-)!
Liebe Grüsse
Nadia

Adeline hat gesagt…

Das Mohnfeld ist zauberhaft!
Tolle Fotos hast du da gemacht!Danke für den bildhaft schönen Reisebericht!

LG Line

Brigitte hat gesagt…

Schöne Bilder - vor allem die Mohnfotos sprechen mich an, die liebe ich sehr. Sie scheinen so zerbrechlich, dabei strahlen sie eine grosse Wärme mit ihrer Farbe aus. Das passt doch zu dir, nicht?
Über einen Hinweis deiner Mama bin ich auf deiner Seite gelandet. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und grüsse herzlich
Brigitte