Samstag, 18. April 2009

Der verlassene Teich

Gestern war ich mit meinem Bruder und meinem Vater im Wald bei einem Teich. Leider ist der Teich echt verlottert! Schon nur um ans Wasser zu kommen musste an sich durchkämpfen.. Ich habe auch ein paar Fotos gemacht. Schön sind sie nicht, aber ich zeige sie trotzdem. Leider machte auch mein Akku nach de zweiten Foto schlapp. Danach sah das fotografieren so aus: Position auswählen und Kamera positionieren, Kamera anschalten und sofort abdrücken und schon war die Kamera wieder aus.... Aber ein paar Fotos hat es doch noch gegeben..















Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo
Ohhh lieben dank für diese shcönen Bilder. So ruhig, Idyllisch, einfach total schön. Da möchte man sich gleich hinsetzen und die Ruhe geniessen.
Abgestimmt habe ich auch. Herzlichst Marlies

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ich kenne dn Teich gut, weil ich mit Prinz oft dort war.
Manchmal ist es besser wenn der Teich "verlottert" und nicht zuviel von Menschenhand eingegriffen wird, denn dann kann sich die Natur entfalten. Ich habe dort auch schon einen Eisvogel gesichtet, die sind ja selten bei uns.
Grüessli
Mam