Sonntag, 1. November 2009

Kummerkasten

Wenn ich so meinen Blog anschaue, sehe ich, das mein Blog in letzter Zeit zu meinem Kummerkasten geworden ist. Nun, das hat jetzt ein Ende.
Mir geht es wieder viel besser. Nun kann ich euchauch sagen was das Problem war. Ich hatte ganz schön Probleme bei der Arbeit. Es ging soweit, dass ich an mir und auch an dem Beruf gezweifelt habe. Ich habe gezweifelt ob ich überhaupt geschaffen bin für diesen Beruf und ob ich überhaupt gut genug bin dafür. Natürlich ist das nicht einfach so gekommen, sondern weil mir das indirekt so vermittelt wurde. Es ging soweit, das ich von meinem Hausarzt zu einem Psychologen überwiesen werden wollte. Ich kam dann zu einer Psychiaterin welche mir klar zu verstehen gab, dass es so nicht weiter gehen kann. Es könne nicht sein, dass ich wegen der Arbeit psychische Probleme bekomme welche vorher nicht im geringsten vorhanden waren. Nach ganz vielen Gesprächen mit der Arbeitsstelle, der Schule, meiner Mentorin und meiner Familie arbeite ich nun nicht mehr dort. Meine Psychiaterin hat mich krankgeschrieben bis die Schule für mich einen anderen Praktikumsplatz gefunden hat. Klar habe ich lange überlegt, ob es das richtige ist, denn ich muss wahrscheinlich das Semester nun wiederholen wegen zu vielen Absenztagen, aber ich bin mir jetzt sicher, dass es das richtige war. Nach dem letzten Gespräch an der Arbeitsstelle, in dem ich ihnen sagte, dass ich nicht mehr bei ihnen arbeiten werde, war ich so was von erleichtert. Mir kamen die tränen vor Erleichterung und von da an ging es mir gleich viel besser. Nun bin ich seit einer Woche zu hause und warte auf die neue Praktikumsstelle......
Drückt mir die Daumen, dass ich bald eine neue Praktikumsstelle zugeteilt bekomme.

Kommentare:

masca1 hat gesagt…

Liebe Corinne,
das ist traurig, dass es Dir in Deiner alten Arbeitsstelle so schlecht ging. Aber ich bin sicher, dass Du das Richtige getan hast, als Du gegangen bist. Es ist nicht so schlimm, ein Semester zu wiederholen. Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du ganz schnell einen neuen Praktikumsplatz findest!
Deine Masca

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ich bin auch sicher dass es das Richtige war! Und es ist schön zu sehen dass es Dir nun besser geht und dass Dir die Gesundheit wichtiger ist als alles andere!!
Liebi Grüess
Mam

Kirstin hat gesagt…

Liebe Corinne ... Die Kratzer der Seele hinterlassen ihre Spuren natürlich auch auf dem Körper - so wie umgekehrt. Ich bin sicher, du hast die einzig richtige Entscheidung getroffen!

Liebe Grüße
Kirstin

Silvia hat gesagt…

Liebe Corinne,
du hast es gut gemacht, man soll auf den Körper hören!
Ich bin mir sicher dass du deinen Weg machen wirst.
Wünsche dir von Herzen alles Gute
und sende dir liebe Grüsse
Silvia

Anonym hat gesagt…

cö, schins het bir dänzu uf dr abteilig eini ufghört vor richebachstr. de wär jo dört eigentlich e platz frei? dini Lö