Sonntag, 27. Februar 2011

Mi Gottebueb

GIAN MARCO
20.02.2011
23.48 Uhr
2400 Gramm
44 cm


Ja, vor genau einer Woche bin ich das erste mal Tante und vorallem Gotti (Patentante) geworden! Ich bin richtig stolz auf ihn und fühle mich geehrt, dass ich als Gotti erwählt wurde. Er ist fünf Wochen zu früh gekommen, es geht ihm aber gut. Am Anfang hat er immer nur abgenommen und das gegessene wieder erbrochen. Dazu musste er auch noch auf eine Blaulichtmatte. Aber nun ist er kräftig am zunehmen. Ich freue mich jedesmal wenn ich ihn sehe. Da ich ihn am Anfang nicht auf den Arm nehmen durfte (wegen Blaulichtmatte und zuvor hatte er eine Wärmematte) habe ich immer sein Händchen gestreichelt und er hat immer kräftig meinen Finger gepackt.
Und er ist jetzt schon Nachtmensch, das hat er wohl schon etwas vom Gotti gelernt ;-) Oder doch eher von der Mutti....

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Liebe Corinne,
da sage ich Dir auch mal gleich Herzlichen Glückwunsch! Du wirst dem Kleinen eine tolle Patentante sein. Schön dass Gian Marco sich nun so toll entwickelt. Ich freue mich.

Liebe Grüße
Hilda

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Das ist ein schönes Bildchen :) Ich bin auch ganz sicher, dass Gian Marco ein gutes Gotti bekommt!
Grüessli
Mam

crooks hat gesagt…

Gratulation!
mit 44 cm und 2400 gr. ist er für ein Frühchen ja ganz schön kräftig!
Gut dass man den Kindern heutzutage so gut helfen kann...

Viel Spaß mit dem Zwerg! Patentante ist eine große Aufgabe.