Donnerstag, 10. Mai 2012

Rezept 18

Rhabarber-Kinderschockolade-Kuchen

Ich habe ein Kuchengrundrezept aus einem Schullehrbuch aus der Schweiz gemacht. Dazu habe ich gewürfelte Rhabarber und Kinderschockolodestücke beigegeben. Ich habe mir dieses Rezept für den Geburtstagskuchen meiner Mutter ausgesucht. Sie liebt Kinderschockolade. Hat aber nicht mal bemerkt, dass es Kinderschockolade war ;-) Ob er gut war weiss ich nicht, ich habe nichts davon probiert.....

Kommentare:

verflixteNadel hat gesagt…

Er war sogar sehr sehr lecker!! ♥ Danke nochmals!
Liebi Grüess
Mam

herta hat gesagt…

also deine Rezepte finde ich voll lecker werd da einiges nachkochen.

ich wünsche dir viel Kraft um den Weg zu gehen.....egal ob alleine oder in Begleitung manch Gleichgesinnter die des gleichen Weges sind.

Alles Gute
Herta

Sara hat gesagt…

Publizierst du das Rezept? Würde es gerne nachbacken.

Viele Grüsse, Sara