Samstag, 16. Juli 2011

Unter der Haube

Ja, jetzt ist es auch schon eine Weile her seit mein Bruder geheiratet hat. Sie habe in einer Kirche geheiratet und wir wussten, dass es eine Hochzeit mit allem traritrala werden würde. Schon ganz früh als wir von der Hochzeit erfahren haben, haben meine Schwester und ich abgemacht, dass wir dem Brautpaar eine Hochzeitstorte aus Klorollen machen werden. Wir machte ab, dass jeder immer etwas kauft, wenn er etwas passendes sieht. Also sammelten wir fleissig übermehrere Monate. Was dabei heraus gekommen ist seht ihr hier:




Dann hatte unsere Schwester die Idee das Auto des Brautpaares zu schmücken. Sie machte aus Süssigkeiten Girladen die rund um das Auto angebracht wurden. Ich machte ein Blumengesteck welches auf die Motorhaube kam:






Und ich trug natürlich ein Kleid in Lila ;-)




Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich beim Brautpaar für den schönen Tag bedanken und wünsche ihnen nur das aller aller beste dieser Welt!












1 Kommentar:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Und das Wetter hat auch gestimmt und das Essen war lecker und das Auto sah auch sehr gut aus. Ich dachte wirklich erst, das sei vom Gärtner so schön gemacht.
Grüessli
Mam