Dienstag, 24. Januar 2012

Späte Vorsätze

Ich bin heute Morgen seit halb sechs Uhr wach, das heisst ich hatte viel Zeit zum Überlegen, im Fernseher kommt um die Zeit ja noch nicht viel gutes......
Ich liebe es ja zu kochen und kaufe deshalb auch oft Kochbücher und Zeitschriften. Aber mal ehrlich, in so Kochzeitschriften sind jeweils nicht viele Rezepte die einem wirklich zusagen und man nachkochen möchte. Trotzdem habe ich die Hefte immer aufbewahrt, weil es ja mal sein könnte, dass ich etwas nachkochen möchte. Aber mal ehrlich, selbst wenn ich mich an ein Rezept erinnere würde ich es nicht im Zeitschriftenstapel suchen. Nun habe ich mir also einen Ordner gekauft und bin dabei die Hefte zu durchforsten und die Rezepte die mir wirklich zusagen in den Ordner ab zu heften. Nun habe ich aber einen Entschluss gefasst. Nun entsteht also der Ordner mit leckeren Rezepten und zu Weihnachten habe ich ein super tolles Vegiebuch bekommen. Nun gibt es ja so einen Film, in dem eine Junge Frau jeden Tag ein Rezept von einem Kochbuch kocht und so lernt kochen. Da ich aber schon kochen kann und es für mich gar nicht möglich wäre jeden Tag etwas neues zu kochen habe ich mir folgenden Vorsatz genommen: Ich werde ein Jahr lang jede Woche ein neues Rezept ausprobieren. Und ich werde natürlich hier berichten......