Sonntag, 20. Mai 2012

Rezept 20

Champignonrisotto


Zutaten:
250gr. Champignons
200gr. Risottoreis
ca. 1,5 Liter Bouillon
1 Zwiebel
geriebenen Käse

Zuerst die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in wenig Öl andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind die in Scheiben geschnittenen Champignons dazu geben. Kurz alles zusammen andünsten und anschliessend den Reis dazu geben und mit Bouillon ablöschen. Bei mittlerer Temperatur den Reis kochen lassen und die Bouillon einziehen lassen. Immer wieder Bouillon nachgeben wenn es eingezogen ist. Gelegentlich umrühren. Wenn der Reis gar ist noch Käse beigeben und fertig ist das Risotto. Um es zu verfeinern habe ich noch ein wenig Sahne dazu gegeben. Risotto eignet sich auch super zum wärmen. Einfach ein wenig Milch oder Sahne beigeben und entweder in der Mikrowelle wärmen oder in der Pfanne.


1 Kommentar:

verflixteNadel hat gesagt…

Ich fand dieses Risotto sehr lecker und habe mich damit vollgefuttert bis es nicht mehr ging ;)
Liebi Grüess
verflixtenadel