Sonntag, 7. Oktober 2012

Rezept 25


 
 
Bruchetta
 
Zutaten:
Tomaten
Basilikum
Knoblauch
Zwiebel
Olivenöl
Balsamico
Baguette
 
Zuerst habe ich zwei reife Tomaten, die Zwiebel und eine Knoblauchzehe in kleine Stückchen geschnitten. Basilikum auch klein schneiden und alles in einer kleinen Schüssel mischen. Wenig Olivenöl, Salz und Balsamico darüber giessen. Das ganze etwa eine halbe Stunde stehen lassen und so ein die Tomaten ein wenig marinieren. Baguette in ca zwei Zentimeter Stücke schneiden und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln. Das ganze etwa 5 Minuten bei 200 Grad backen, bis das Baguette schön knusprig ist. Das Brot auf einen Teller legen und mit den Tomaten belegen. Darüber noch ein wenig vom Saft giessen den es von den Tomaten gegeben hat. Ich fand es sehr lecker. Ich habe  im Internet nach einem Rezept gesucht, aber da gibt es hunderte Rezepte und alle sind verschieden. Also habe ich mir ein paar durchgelesen und am Ende so gemacht wie ich es am besten gefunden habe. Das ist rausgekommen....
 


Kommentare:

Judith hat gesagt…

Ha! Jetzt weiß ich was ich heute Mittag mache :D
Danke!

verflixteNadel hat gesagt…

Miammmmm sabber sabber ♥